Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet lediglich aus technischen Gründen Cookies:

  • Session-Cookie: Dieses Cookie dient dazu, Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen. Es wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Laut EU-DSGVO ist die Ausweisung eines solchen Cookies nicht erforderlich.
  • Cookie zum Speichern, dass der Benutzer diese Cookie-Erklärung bereits gesehen und geschlossen hat.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nix wie Kuddelmuddel

KuddelmuddelMadame Kassandra kann zwar in die Zukunft anderer Menschen schauen, doch auch sie muss sich mit ganz alltäglichen Problemen herumschlagen. Ihre Kundinnen, die Putzfrau, der Mann von der Telekom und der Fensterputzer machen ihr das Leben nicht gerade leichter. Und dann ist da noch was: Der Text sitzt nicht richtig und die Requisiten liegen nicht da, wo man sie vermutet hätte... In Wahrheit ist Madame Kassandra nämlich gar keine Wahrsagerin, sondern Hauptdarstellerin einer Laienspieltruppe, und wir sind bloß Zeuge einer mächtig verkorksten Generalprobe. Der Regisseur hegt berechtigte Zweifel, dass dieses Stück ein Erfolg wird. Und seine Zweifel sollen sich bewahrheiten: Die Premiere wird kein bisschen besser! Die Souffleuse wird unter dem Tisch sichtbar, die private Eifersucht der Hauptdarstellerin ändert den gesamten Ablauf und ein Darsteller schaut deutlich zu tief ins Glas...

Freuen Sie sich auf eine urkomische Geschichte, die Theater im Theater - teilweise in saarländischem Dialekt - auf die Spitze treibt!


 

Autor: Jürgen Hörner

Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2018: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews